Geologie Stuttgart 21 S21

Archiv

Bahn will mehr Grundwasser abpumpen

Bodenschichten im Talgrund teilweise durchlässiger als erwartet

Erschienen am 12.05.2011

Bei einer öffentlichen Sitzung des Bezirksbeirat Mitte im Stuttgarter Rathaus räumte Bastian Engel von der DB Projektbau ein dass die Bodenschichten im Talgrund teilweise durchlässiger seien als erwartet. Mehr als doppelt so viel Grundwasser wie errechnet (und genehmigt) müsste bei dem geplanten Grundwassermanagemet abgepumpt, gereinigt und wieder eingeleitet werden.

Nach einer langjähriger Vorarbeit durch unzählige Experten der Wasserwirtschaft...

Beim Projekt Stuttgart 21 haben bisher 100 und 21 Sitzungen dieses Arbeitskreises stattgefunden. Diese kleine Zahlenspielerei zeigt, mit welcher Sorgfalt und mit welchem Sachverstand die für uns alle wichtigen Themen Mineralwasser und Grundwasser behandelt werden. Eine solche Sensibilität ist auch erforderlich, weil mit dem Projekt Stuttgart 21 große Eingriffe in den Boden und das Grundwasser verbunden sind. Es geht ja hier schließlich auch um den Schutz des nach Budapest - zweitgrößten Mineralwasservorkommen Europas.

Quelle: Projekt Stuttgart 21 und NBS Wendlingen-Ulm: Die Berücksichtigung der Wasserwirtschaft in der Planung - eine Zwischenbilanz 2006 - Vorwort Projektbeauftragter Klingberg, S.3. [pdf]

... ist das Eingeständnis von über doppelt so hohen anfallenden Grundwassermengen, ein für die Sicherheit des Mineralwassers äußerst bedenkliches Eingeständnis von hydrologischer ("grundwasserbetreffender") "Unwissenheit" im Untergund von Stuttgart 21.

Zusammen mit der bisherigen Ignoranz gegenüber den neuen, ernst zu nehmenden Erkenntnissen zum großräumigen Mineralwasserströmungssystem und den offen eingestandenen Wissenslücken zum Grundwasserströmungssystem, die das Grundwasserprojekt MagPlan schließen soll, verschärft sich die Bedrohung des Mineralwassersystems, da zum Betrieb des Grundwassermanagement und nach allen Verlautbarungen der Planfeststellung und Wasserwirtschaftsexperten die exakte Ermittlung der Grundwasserströme die Grundlage einer Kontrolle des ganzen Grundwassersystems bei menschlichen Eingriffen ist.

 

Bahn will mehr Grundwasser abpumpen (Artikel vom 12.5.2001) - Stuttgarter Nachrichten

Bezirksbeiratsitzung als Video

Präsentation Tiefbauamt Stuttgart [pdf]

 

 

Zur Archiv-Übersicht

Dr. Ralf Laternser - Diplom-Geologe - Stuttgart