Geologie Stuttgart 21 S21

Archiv

Verkehrstunnel im anhydritführenden Gipskeuper seit 1957

Daten zu Verkehrstunneln im anhydritführenden Gipskeuper

Erschienen am 05.12.2016

Der Bundesrechnungshof und die Wirtschaftprüfer von KPMG haben aktuell die finanziellen und betriebswirtschftlichen Risiken von Stuttgart 21 unabhängig voneinander begutachtet.

[LINK1 : Artikel auf Focus Online vom 2.12.2016]

[LINK2: Artikel aus der Stuttgarter Zeitung vom 5.12.2016].

Beide Gutachten sehen in dem geplanten Tunnelbau (insgesamt 56 km- davon 15 km in Anhydrit!)  im quellfähigen Anyhdrit-Gestein ein großes Risiko für weitere Kostensteigerungen und die Sicherheit eines späteren Bahnbetriebs.

Hier in einer Tabelle die nackten Zahlen aus einer Doktorarbeit aus dem Jahre 2009:

 

Zur Archiv-Übersicht

Dr. Ralf Laternser - Diplom-Geologe - Stuttgart